SALONE DEL MOBILE DI MILANO 2014

SALONE DEL MOBILE 2014

Plank präsentiert während dem Salone Internazionale del Mobile seine Produktneuheiten!

Salone del Mobile di Milano 2014
Milano Fiera Rho
08.-13. April 2014
09:30h – 18:30h
PLANK, Halle 20, Stand D21

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


PLANK in der Triennale di Milano ²

Während des Salone del Mobile 2014 werden Plank’s Produkte MONZA armchair und MIURA stool, design Konstantin Grcic, neben der Präsentation auf dem Messegelände in Rho (Halle 20, Stand D21), in zwei Ausstellungen im zeitgenössische Kunst und Design Museum Triennale di Milano ausgestellt.

Die internationale EcoDesign Ausstellung wurde in den letzten fünf Jahren während der Designmesse Habitare in Helsinki organisiert. Nach mehreren erfolgreichen Jahren reist die Ausstellung nun nach Mailand und wird im Design Museum Triennale zeitgleich mit der Möbelmesse präsentiert. Fünfundsiebzig Stücke wurden aus den früheren Ausgaben von EcoDesign ausgewählt und zusätzlich dazu zehn völlig neue Produkte selektioniert. Plank’s MONZA armchair  ist Teil der dieser Auswahl.

Außerdem wird Plank in einer weiteren Ausstellung während der Designwoche in der Triennale präsent sein. “The Art of Living” organisiert von der italienischen monatlich erscheinenden Zeitschrift Living – Corriere della Sera. Diese Ausstellung zeigt die Beziehung zwischen zeitgenössischer Kunst und Design auf, welche durch fünf italienische Künstler interpretiert werden.


Konstantin Grcic – Panorama im Vitra Design Museum

Konstantin Grcic ist einer der wichtigsten Designer unserer Zeit. Seine Entwürfe verbinden industrielle Ästhetik mit experimentellen, künstlerischen Elementen, sie sind ernsthaft und funktional, sperrig und teilweise irritierend. Manche von Grcics Designs so wie “Chair_One” (2004) oder die “Mayday” lamp (1999) gelten bereits heute als Designklassiker. Mit „Konstantin Grcic – Panorama“ präsentiert das Vitra Design Museum die bislang größte Einzelausstellung zu Grcic und seinem Werk. “ Panorama” beginnt am 22. März im Vitra Design Museum in Weil am Rhein in der Schweiz bis zum 14. September 2014. Die Ausstellung wird begleitet von einer Reihe von  Events, sowie Gespräche, Diskussionen, Workshops mit bekannten Designern, Künstlern und Wissenschftlern. Unter anderem nehmen daran Teil: Hans Ulrich Obrist, Richard Sennett, Elizabeth Diller, Matthias Horx, Stefan Diez, Phillipe Rahm, Snohetta, Raumlabor und viele mehr.

Mehr Infos hier.


Plank by Arcade et. – Arredo 2014

Anlässlich der Einrichtungsmesse Arredo 2014 in Bozen, an den beiden Wochenenden vom 14-16. März und vom 22.-23. März, wird Plank in Zusammenarbeit mit Arcade et dem Einrichtungsspezialisten aus Bozen, einige seiner wichtigsten und erfolgreichsten Produkte zeigen. Katharina E. Georges, Inhaberin von Arcade et, übernimmt außer ihrem eigenen Messestand auch noch die kreative Leitung des Innovationsboulevards der Arredo. Plank wird dort eine kleine Installation seiner Hauptprodukte präsentieren. (Positionen auf der Messe B09/DS02).

Zusätzlich unterstützt Plank die Architekturstiftung Südtirol, welche sich mit ihrem Architekturplatz im Zentrum der Hallen C und D als Anlaufstelle für die Planung der eigenen Wohnräume integriert. Plank stellt für die persönlichen Beratungsgespräche die Produkte MIURA stool / table von Konstantin Grcic und für die Gesprächs und Diskussionsrunden MONZA Armlehstühle von Konstantin Grcic und MISTER X Tische von Biagio Cisotti und Sandra Laube zur Verfügung.


Plank im Olympischen Museum

Nach knapp zwei Jahren Renovierung hat in Lausanne das Olympische Museum seine Tore für die Öffentlichkeit wieder geöffnet und Plank hatte die Ehre zum neuen Erscheinungsbild beizutragen. Geplant von den Schweizer Architekten Brauen & Wälchli mit einer permanenten Ausstellungfläche von 3.000m². Der Armlehnstuhl MONZA, entworfen vom renommierten deutschen Designer Konstantin Grcic, wurde für die Caffetteria ausgewäht, welche sich im letzten Stock des Gebäudes befindet und von der aus man eine wunderbare Sicht auf den Genfer See und die Alpen hat.


Herzog & De Meuron entscheiden sich für Plank

Mit Begeisterung informieren wir, dass unser MONZA Armchair, design Konstantin Grcic, von den Schweizer Stararchitekten Herzog & De Meuron für den Konferenzbereich und die Bibliotheksbereiche des neu fertiggestellten Meisterwerks Pérez Art Museum in Miami ausgewählt wurde. Doch wir haben nicht nur die Ehre Teil eines Herzog & De Meuron Projektes mit unserem MONZA Stuhl zu sein – für ein weiteres Projekt der Architekten, dem Parkhaus Gebäude “1111 Lincoln Road” in Miami Beach entschied man sich für den MYTO Chair, ebenfalls von Konstantin Grcic, welcher für die Dachterasse eingesetzt wurde.


Plank und The Artist Project

The Artist Project_Toronto

Vom 20. bis 23. Februar stellen über 250 kanadische und internationale Nachwuchskünstler zur siebten Auflage der Messe für zeitgenössische Kunst “The Artist Project” in Toronto im Better Living Centre aus. Plank stattet zusammen mit seinem kanadischen Partner Fisker International den Bereich „Magazine Lounge“ mit den Produkten MIURA stool, MIURA table, MYTO chair von Konstantin Grcic aus.


Munich Creative Business Week 2014

Während der MCBW – Munich Creative Business Week wird Plank zum ersten Mal als Sponsor dabei sein und einige Bereiche des erfolgreichen Events mit seinen Produkten ausstatten. Es ist der größte Design-Event in Deutschland und findet von 22. Februar bis 02. März in München statt. Für Designer, Unternehmer und alle Interessierten gibt es Workshops, Design Konferenzen wie z.B. der TED X München Salon in der BMW Welt oder auch Ausstellungen und vieles mehr. Die MCBW hat sich dem klaren Ziel der Sensibilisierung für Design und seiner gesellschaftlichen, kulturellen und ökonomischen Bedeutung verschrieben.